Meta





 

Verlust. Trauer. Angst. Sehnsucht.

"Man weiß erst was man will, wenn man es verloren hat. "Dieses Ereignis teile ich in vier Phasen ein. Phase eins - die Realisierung des Verlustes: Boom, es ist geschehen. Zwei heißgeliebte Menschen trennen sich. Doch ab wann wirkt eine Trennung real? Der Ablauf ist wie folgt: die persönlichen Treffen bleiben aus, die Nachrichten werden immer weniger und die Unterhaltungen verlaufen nur noch in den Gedanken. Ungefähr jetzt merkt man das erste Anzeichen von Einsamkeit. Phase zwei - der Anbeginn der lange wirkenden Trauer: Erst nach der Realisierung des Verlusts folgt die Trauer. Diese kann sich unterschiedlich äußern. Durch Tränen, Schweigen, Schreien, Ignoranz, sogar durch Wut. In dieser Phase ist ein Mensch besonders empfindlich. Es ist die emotional aufgeladenste Phase und wahrscheinlich auch die schwierigste. Auch viele Fehler können in dieser Phase begangen werden. Kleiner Tipp meinerseits: Auch wenn ihr meint, ihr müsstet diese Phase alleine durchstehen, tut es nicht. Am meisten hilft die Anwesenheit der Freunde oder Verwandten. Phase drei - das Aufkommen der verbitterten Angst: Diese Phase ist vielleicht fragwürdig, aber auch zutreffend zugleich. Die aufsteigende Angst kann viele Ursachen mit sich bringen. In den meisten Fällen ist es die düstere Einsamkeit, vor der man sich fürchtet. Eigentlich sollte kein Mensch einsam sein. Im Grunde genommen sind die Menschen wahrscheinlich auch gar nicht einsam, die es behaupten. Es ist nur ein Gefühl der Einsamkeit. Diese Empfindung ist nach einer langwierigen Beziehung fremd und deshalb so furchteinflößend. Phase vier - die Entstehung der Sehnsucht: Die Trauer und die Angst veranlassen die Sehnsucht. Die Sehnsucht nach dem Partner, der Liebe und der Vollkommenheit. Zusammen mit der Trauer ist das die längste und schmerzhafteste Phase. Doch all diese Phasen kann man überwinden. Wahre Liebe ist nämlich nicht temporär. Die wahre Liebe hält ein Leben lang. Beehrt mich bald wieder! meliaa :3

1.9.15 22:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen